Das Eggetal

Luftbild vom Eggetal
Karte Rundwanderweg

Das Eggetal im Wiehengebirge mit den Ortsteilen Börnighausen, Büscherheide und Eininghausen wird zu Recht als das „Juwel des Lübbecker Landes“ bezeichnet.
Brunnenhuson, wie der Stadtteil Börninghausen 993 erstmals genannt wurde, erhielt 1992 die Auszeichnung zum Luftkurort verliehen.
In einem Tal gelegen bietet der Ort den idealen Startpunkt zum wandern, entspannen oder einfach nur Natur genießen.

Einblicke in das Eggetal finden Sie in dieser Panorama Ansicht

Ruhen Sie sich aus oder erleben Sie im nahen Umfeld viele Möglichkeiten aktiv zu werden.

Shoppen und flanieren Sie z.B. in den Städten Osnabrück, Bielefeld, Lübbecke, Bad Essen, Pr. Oldendorf oder Minden.

Wandern Sie den Eggetaler Rundweg oder durch das Wiehengebirge entlang alter Burgen und Schlösser.

Besuchen Sie die kulturellen Sehenswürdigkeiten des Mühlenkreises oder folgen Sie den Spuren der Römer in der Varusschlacht.
Spielen Sie eine ausgedehnte Partie Mini Golf auf den ausgezeichneten Plätzen der Region und im Ort selbst, oder genießen die Atmosphäre des Kurparks im nahe gelegenen Kurort Bad Holzhausen.

Die Wohnung im Eggetal

Pilgern können Sie in unserer näheren Umbegbung auf dem in 2018 eröffnetem St. Nikolausweg.
Der Pilgerweg ist um die Achse zwischen den Nikolauskirchen in Bergkirchen und Gehlenbeck entstanden. Es ist ein 30 km langer (Alternativstrecke durch das Große Torfmoor: 35 km) Rundweg, der in beiden Richtungen begangen werden kann. Dieser wird in zwei Tagesetappen erwandert, was aber nur als Vorschlag angesehen werden sollte. Ihr Start und Ziel können Sie natürlich auf diesem Weg frei wählen.
Weitere Informationen zu dem Weg finden Sie unter: http://nikolausweg.de/

Lassen Sie sich in den umliegenden Restaurants und Cafés kulinarisch verwöhnen.

Besuchen Sie die im Ort befindliche Sauna Neptun und genießen Sie eine entspannende Massage oder einen belebenden Saunagang.Hier werden im eigenen Biergarten auch kleine Speisen, Getränke oder ein kühles Bier serviert.